Noahs Kunstwerke

Noahs Kunstwerke

Wie Noah zum Malen kam... Es war der Morgen seines ersten Geburtstages. Wir hatten uns heute etwas Besonderes ausgedacht, nachdem er so viele Entbehrungen in diesem Jahr hatte (keine Krabbelgruppen, Babymassage-Kurse oder gar Babyschwimmen). Noahs erstes Jahr war ein sehr hartes Jahr, und er hatte seine erste von drei Operationen schon mit fünf Wochen.​

Mehr erfahren

N - Jai

Noah Feininger

Nach einiger Zeit hatte ich die Idee, seine Kunstwerke auf Kissen und auch diverse Lampenschirme drucken zu lassen. Noah fand das sichtlich gut und meinte: „Mama, das habe ich alles gemalt!“
Als ich jedoch mit Handyhüllen ankam, auf denen sein Leinwanddruck drauf war, war er voll aus dem Häuschen.

Get your own N-Jai

Monster Monali

Noah Feininger

Monali entstand eines Abends als Noah auf dem Schrank ein Monster sah. „Mama, auf dem Schrank ist ein Monster“ Ich dachte mir „Oh je, jetzt ist es soweit. Mein Kind hat Angst vor Monster“ Als ich ihm erklärte, dass hier kein Monster sei, meinte er felsenfest: „Doch Mama, da ist Monster Monali!“

Erfahre mehr über Monster Monali

Hammer der Woche

Buchweizen
„Mama, ich esse keine Buchweizen, die werden aus Büchern gemacht“
Duschen
Also Noah, heute müssen wir zusammen baden oder duschen. „Nein Mama, ich will nicht. Ich will mit Daddy duschen“ „Wieso denn das?“ „Daddy stinkt doch eh…“
Die Einsicht
Wenn ich jetzt nichts mehr schauen darf, schmeiße ich deinen Laptop in den Baum. Hmmm, dann mach das. Aber dann wird es schwieig mit morgen wieder etwas schauen. Ohhh, dann mache ich es doch nicht.
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Noahs Kunstwerke

Es war der Morgen seines ersten Geburtstages. Wir hatten uns heute etwas Besonderes ausgedacht, nachdem er so viele Entbehrungen in diesem Jahr hatte (keine Krabbelgruppen, Babymassage-Kurse oder gar Babyschwimmen). Noahs erstes Jahr war ein sehr hartes Jahr, und er hatte seine erste von drei Operationen schon mit fünf Wochen. Also legten wir eine große Leinwand und Fingerfarben auf den Boden und schauten, was wohl passieren würde. Nach kurzer Zeit waren sowohl die Leinwand, als auch Noah Jai kunterbunt und das erste Kunstwerk entstand. Er bemalte immer wieder voller Entzücken Leinwände. Noah wurde immer kreativer, und so malte er mit seinen Händen, verschiedenen Pinseln und seinen Füßen, und probierte sich in unterschiedlichsten Spritztechniken aus. Nachdem seine Kunstwerk-Sammlung beachtlich angestiegen ist, schrieb ich einige Galerien an – und in der Tat, Wörners Schloss in Prichsenstadt sagte zu. Wir erhielten auch einige andere Antworten wie „Da haben Sie wirklich einen außergewöhnlichen Künstler in der Familie. Es wäre auch grundsätzlich ein sehr sympathisches Thema für unsere Galerie… sind jedoch die nächsten 2 Jahre ausgebucht und die weitere Planung fällt Anfang 2020“.
Noahs Kunstwerke

Klicke auf die Bilder, um die Slideshow zu starten.

N - JAI

Nach einiger Zeit hatte ich die Idee, seine Kunstwerke auf Kissen und auch diverse Lampenschirme drucken zu lassen. Noah fand das sichtlich gut und meinte: „Mama, das habe ich alles gemalt!“

Als ich jedoch mit Handyhüllen ankam, auf denen sein Leinwanddruck drauf war, war er voll aus dem Häuschen. „Mami, ich bin ein Künstler – das ist von mir!“ strahlte er mich mit seinen großen Kinderaugen an.

„Alle können das jetzt sehen!“ sagte er stolz. Und ich war noch stolzer! Die Idee von N-Jai war geboren.

Enjoy your N-Jai!

Monster Monali

Monali entstand eines Abends als Noah auf dem Schrank ein Monster sah. „Mama, auf dem Schrank ist ein Monster“. Ich dachte mir „Oh je, jetzt ist es soweit. Mein Kind hat Angst vor Monster“. Als ich ihm erklärte, dass hier kein Monster sei, meinte er felsenfest: „Doch Mama, da ist Monster Monali!“

Da dachte ich mir, erzähle ich ihm doch eine Geschichte über eine liebe Monster Monali.

… und so wurde Monster Monali lebendig.

Jeden Abend fragte Noah mich, ob ich ihm mehr von Monster Monali und ihren Abenteuern erzählen kann. Ohne große Anstrengung sprudelten die Geschichten aus mir heraus. Nach einer Weile schrieb ich alles auf und so entstand ein süßes Kinderbuch. Nun wird es noch illustriert und ist hoffentlich bald fertig. Ich halte euch auf dem Laufenden. Bald mehr dazu, wo ihr es kaufen könnt.

Kontaktformular

Schreibe mir eine Nachricht!

Noahs Logo

Noah Feininger

 

Telefon (mobil):

+49 177 4303597

E-Mail: 

df@fein-design.com